Liebe Mitglieder des SV Burgweinting,

zu der am 24.10.2017 um 20.00 im Sportheim stattfindenden Mitgliederversammlung laden wir Euch im Namen des Vorstands herzlich ein.

 Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Totengedenken
  2. Rechenschaftsberichte/Kassenbericht usw.
  3. Entlastung des Vorstandes und Verwaltungsrates
  4. Ehrungen 
  5. Anpassung der Mitgliedsbeiträge
  6. Anträge und Verschiedenes

 

Der Vorstand

Stephan Kalhamer ist Stadtmeister im Pokern
 
 
45 Teilnehmer spielten beim SV Burgweinting um den heißbegehrten Titel
 
Letzte Woche traten insgesamt 45 Pokerspieler im Pokerclubraum des SV Burgweinting an, um sich den Regensburger Stadtmeistertitel zu holen.
Nach mehreren spannenden Runde setzte sich am Ende Stephan Kalhamer,der als großer Favorit der Runde galt durch.
Er verwies am Final Table Andy Eder (2.), Patrick Namer (3.), Dieter Söldner (4.) und Franziskus Rupp (5.) auf die Plätze
 
 Stadtmeisterschaft 21092017 Sieger Stephan Kalhamer
 

Trainingszeiten Ju-Jutsu

Erwachsene 

Die: 18.30 bis 20.00 Uhr

Do.:  18.30 bis 20.00 Uhr

Sa.:  Prüfungsvorbereitung, Spezielle Trainingseinheiten

 

Kinder/Jugendliche:

Die: 17.00 bis 18.00 Uhr

Mi.: 17.00 bis 18.00 Uhr (Anfänger-Gruppe)

Do.: 17.00 bis 18.00 Uhr

 

Instrumentalunterricht für:

  • Gitarre
  • Blockflöte
  • Trompete
  • Cajon
  • Djembe

 

Kostenlose Schnupperstunde

weitere Infos:

 

Martin Bezold

Telefon: (0941) 700 458

SV Burgweinting überreicht Scheck über 9.160 Euro an Nepalhilfe Beilngries

toller Erlös beim 9. Burgweintinger Nepallauf

Für die Veranstalter des 9. Burgweintinger Nepallaufes war es ein voller Erfolg. Am 2. April 2017 war der Lauf-Event bei besten Bedingungen und einer perfekten Organisation in Regensburg über die Bühne gegangen. Mit 1875 Läuferinnen und Läufern konnte man sich zudem über einen Teilnehmerrekord freuen. Nun konnte das Organisationsteam einen Scheck über 9.160 Euro an Michael und Michaela Rebele von der Nepalhilfe Beilngries überreichen. Beim Fototermin in Burgweinting stand die Freude allen Beteiligten ins Gesicht geschrieben. Die Organisatoren des alle zwei Jahre stattfindenden Benefizlaufes stellen den Erlös des Laufes traditionell jeweils zur Hälfte der Jugend des SV Burgweinting und der Nepalhilfe Beilngries zur Verfügung. Die Gesamtsumme, die der Sportverein aus allen Burgweintinger Nepalläufen – der erste fand 2001 statt – der Nepalhilfe zur Verfügung gestellt hat, erhöht sich mit dem aktuellen Spendenbetrag auf insgesamt rund 55.000 Euro.  

Michael Rebele zeigte sich überwältigt von dem hohen Spendenbetrag, der bei den Projekten in Nepal gut angelegt ist. Die Nepalhilfe Beilngries errichtete in den 25 Jahren ihres Bestehens unter anderem mehr als 20 Schulen, ein Kinderhaus und ein Altenheim. Die Organisation engagiert sich auch beim Bau von Krankenhäusern und der Krankenversorgung in Nepal, das zu den ärmsten Ländern der Welt zählt. Die gezielte und zeitnahe Verwendung von Spendengeldern zeichnen die Organisation, die großen Wert auf die Nachhaltigkeit ihrer Projekte legt, besonders aus. Mehrere Gebäude der Nepalhilfe Beilngries wurden durch das Erdbeben im April 2015 zum Teil zerstört oder stark in Mitleidenschaft gezogen. Die Wiederaufbau- und Reparaturarbeiten sind deshalb immer noch in vollem Gange. Informationen über die Projekte gibt es auf der Homepage www.nepalhilfe.org

Die Organisatoren des Burgweintinger Nepallaufes waren höchst erfreut über den beträchtlichen Erlös, den die 9. Auflage des Laufes erbrachte und sehen bereits guter Dinge dem 10. Lauf – dem Jubiläums-Event – im April 2019 entgegen.

Scheckuebergabe 3a 2017

 

 Der SV Burgweinting hat einen stattlichen Betrag aus der Erlössumme des 9. Burgweintinger Nepallaufes gespendet. Michael und Michaela Rebele von der Nepalhilfe Beilngries (Mitte) konnten einen Scheck über 9.160 Euro vom Organisationsteam entgegennehmen. 

V. l. n. r.: Stefan Gies, Dieter Gehlich, Johann Zilk, Michael Wolter, Michael Rebele, Erich Nürnberger, Georg Mayer, Michaela Rebele, Michael Krauß, Uwe De Vries, Franz Mischko, Karl-Heinz Gürster. Auf dem Bild fehlen Alfred Schwab, Christoph Daffner und Thomas Plößl (Foto: Jacqueline Wolter, SV Burgweinting)