Neu formierte D2 gewinnt U12 Turnier beim TSV Grünwald

Seit 01.07.2017 ist unsere neu zusammengestellte U12 nun in die Vorbereitung gestartet und konnte in dieser Zeit schon ein paar Ausrufezeichen setzen.

Bereits am 01. und am 02. Juli war man Samstag (Turniersieger in Cham ohne Punktverlust und 29:1 Toren) und Sonntag (4. Platz beim Rewag Cup der D-Jugend) am Start.

Auf ein besonderes Highlight freuten sich dann die Jungs am 08.Juli: Olydorf-Cup der E-Jugend (JG 2006) mit sehr attraktiven Teilnehmern (TSV 1860 München, SSV Ulm, Sonnenhof Großaspach, SC Feucht, FC Memmingen…) Unser Team machte auf sich aufmerksam und so mancher Zuschauer fragte sich: „Wer ist denn dieser SV Burgweinting“. Die Ergebnisse in der Gruppe: TSV 1860 München – SVB 0:1 !!!; FC Neufahrn-SVB 0:4; Sonnenhof Großaspach-SVB 0:1; Olympiadorf München-SVB 0:4; FC Greifenberg-SVB 1:0;

Viertelfinale: SC Feucht – SVB 0:1; Halbfinale: SSV Reutlingen – SVB 3:4 (8-Meter-Schießen).

Im Finale musste man sich dann leider trotz 2 Pfostenschüssen mit 0:2 gegen den FC Greifenberg geschlagen geben.

Letztes Wochenende war die U12 beim Sommerturnier der D-Jugend des TSV Grünwald erfolgreich. Nach 2 Siegen und 1 Unentschieden in der Vorrunde konnte man als Gruppenerster ins Halbfinale einziehen. Nach einem 0:0 mussten unsere Jungs im 8-Meter-Schießen ran und waren hier der glückliche Sieger gegen den SV Lohhof. Im Finale ließen die Jungs von Armin Zahner, Martin Krogmann und Klaus Simon dann dem TSV Eintracht Karlsfeld mit 2:0 keine Chance und feierten einen verdienten Turniersieg.

 

IMG-20170722-WA0002.jpg