Jugend Als Meister der 1. Kreisliga in der Vorsaison tritt unsere Jugendmannschaft dieses Jahr eine Liga höher in der 3. Bezirksliga Süd an. Nachdem mit Bauer Matthias und Kraus Philipp 2 Spieler der Meistermannschaft die Jugend Richtung Herrenbereich verlassen haben, konnten wir uns mit Maximilian Schützeneder vom FC Mintraching verstärken. Wir hoffen, mit dieser Mannschaft, ebenfalls wieder um die vorderen Plätze mitspielen zu können.

Und der Start in die neue Saison verlief verheißungsvoll, die ersten beiden Spiele wurden gleich gewonnen.

Im ersten Spiel gab es gleich einen recht deutlichen 8:1 Heimsieg gegen den TSV Neutraubling II.

Unsere neu formierten Doppel Schützeneder/ Petri sowie Eickhoff/ Tran harmonierten gleich gut und bescherten uns eine 2-0 Führung. Unser Spitzenpaarkreuz legte gleich nach und so nahm das Spiel seinen Lauf. Die weiteren Punkte im Einzel holten jeweils mit 2 Siegen Schützenender, Petri und Eickhoff.

Das 2. Spiel gegen die TSG Laaber war schon umkämpfter. Unser Spitzendoppel sorgte wieder für die Führung, doch das 2er-Doppel Eickhoff/ Tran musste sich trotz 2-0 Satzführung noch mit 2-3 geschlagen geben. Auch gegen die Nummer eins der Gäste war im Einzel kein Kraut gewachsen, alle 3 Einzel gingen hier verloren. So blieb es hier bis zum Schluss spannend, doch am Ende stand ein 8-5 Erfolg. Für die Punkte sorgten: Schützeneder/ Petri, Schützeneder 2x, Petri 2 x, Eickhoff 2 x x sowie Tran 1 x.

Mit 4-0 Punkten ist uns somit ein erfolgreicher Auftakt in die Saison gelungen.

Wir sind gespannt, ob wir die guten Leistungen auch in den nächsten Spielen bestätigen können.