Liebe Mitglieder*innen des SV Burgweinting,


ab sofort ist der Trainings- und Spielbetrieb ausnahmslos für alle Abteilungen eingestellt.

Die Sporthallen, Sportplätze und das Vereinsheim werden für den kpl. Sportbetrieb gesperrt.

Der Spiel- und Trainingsbetrieb  im Namen des SV Burgweinting kann nicht mehr durchgeführt werden.

 

Wir als Verantwortliche des SV Burgweinting haben eine weitreichende Entscheidung getroffen. Nachdem die Ansteckungsgefahr von behördlicher Seite in Sachen Corona so hoch eingestuft wird, dass selbst Veranstaltungen in kleinem Rahmen nicht mehr stattfinden sollen, sehen sich die SVB-Vorstände verpflichtet, in ihrem Verantwortungsbereich weiter zu handeln. Angesichts der aktuellen Entwicklungen ist nur eine Frage der Zeit, bis Verdachts- oder Infektionsfälle auch im nächsten Umfeld auftreten werden, lautet die Einschätzung.

Wir wollen keine Panik verbreiten, doch durch die Schul- und Kindergartenschließungen blieb uns keine andere Wahl die Aktivitäten bis einschliesslich Sonntag, den 19. April 2020 vorerst einzustellen.

Wie es mit dem Spiel- und Trainingsbetrieb beim SV Burgweinting anschließend weitergeht, werden wir zu gegebener Zeit bekanntgeben.

Die einzelnen Verbände treffen ihre Maßnahmen, die Vorstandschaft behält sich jedoch eigene Schritte vor.

 

Bleibt gesund!!!

 

Johann Zilk, Anton Kraus, Michael Wolter
Vorstände SV Burgweinting