Workout für den ganzen Körper zur Kräftigung und
Straffung mit Musik 

Unsere Trainingszeit ist Donnerstag von 19:00 bis 20:00


Der Einstieg jeder Zeit möglich!

 

Weitere Infos bei 

 

Gaby Gold

 Mobil:  +49 (0)152 214 506 07
 E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

... lade FuPa Widget ...

SV Burgweinting auf FuPa

... lade FuPa Widget ...
SV Burgweinting auf FuPa

Der SV Burgweinting e.V. auf einen Blick

 

Flyer

 

Die SG Burgweinting/Donaustauf steht in der Landesliga an der Tabellenspitze. Neues Projekt scheint erste Früchte zu tragen.

Von Maximilian Frickel, MZ

Burgweinting.Florian Gschwendtner hat während der letzten hochklassigen Volleyballsaison des SV Donaustauf noch Regionalliga-Luft geschnuppert. Doch damit war bereits nach einem Jahr Schluss – die Mannschaft der einstigen Volleyball-Hochburg löste sich langsam auf. Zu viele Stammspieler hängten die Hallenschuhe an den Nagel, um vollkommen auf Arbeit und Familie zu konzentrieren. So kam es, dass die Donaustaufer in erhebliche Personalnot gerieten. Ihr Glück – sie waren nicht das einzige Volleyballteam, das mehr Spieler verlor als dazugewann. Auch der SV Burgweinting hatte mit enormen Personalsorgen zu kämpfen.

Mit einem derartigen Erfolg durch die Gründung einer Spielgemeinschaft wurde aber von beiden Seiten nicht unbedingt kalkuliert. „Der Zusammenschluss war ja eher notgedrungen. Dass es dann gleich so gut läuft – damit haben wir nicht gerechnet“, weiß auch Gschwendtner. Der 24-jährige Mittelblocker wechselte bereits vor drei Jahren nach Donaustauf und erlebte also den Abstieg des einstigen Regionalligisten hautnah mit. Aber auch als Neuzugang war er in Donaustauf mit einem weinenden Auge dabei: „Es hatte sich ja schon während der ganzen Saison abgezeichnet, dass der Verein zu wenig Spieler hat. Für den Volleyball-Standort Regensburg und Umgebung ist das natürlich wahnsinnig schade.“